Monatsarchiv für August 2007

Toyota plant und testet endlich “echten” (Plug-In) Hybrid Prius

Wednesday, den 8. August 2007

Toyota scheint es nun endlich auch begriffen zu haben, dass ein Hybrid-Fahrzeug, dass man nur mit Benzin betanken kann, wenig Sinn hat, daher wird aktuell die neue Version des Toyota Prius getestet, der anstatt einem, 2 NiMH Batteriepakete eingebaut hat, je 6,5 Ah und eine Spannung von 202 Volt, was je ca. 1,3 KWh wären. Aufgeladen wird in rund 1-1,5 Stunden, an einer normalen Haushaltssteckdose.

Neues Toyota Prius Plug In Hybrid Modell

Auch wird angegeben, dass rein elektrisch nur eine Reichweite von rund 13 km zurückgelegt werden kann und die elektrische Höchstgeschwindigkeit 100 km/h beträgt.
Die Geschwindigkeit ist ja in Ordnung, aber die Reichweite reicht dann wirklich nur für Einkaufsfahrten im Ort, oder wenn dann nur in ganz seltenen Fällen für eine Fahrt zum Arbeitsplatz ganz ohne Benzin.
Die Frage ist allerdings, wie das ganze gemeint ist. Sind es nämlich 13 km bei 100 km/h, könnten das bei 50 km/h schon wieder an die 30 km sein, was dann wohl auch für die meisten Arbeitswege ausreichen würde, vorausgesetzt, man kann am Arbeitsplatz wieder aufladen. Beziehen sich die 13 km auf eine normale Reisegeschwindigkeit auf der Stra