Monatsarchiv für Mai 2007

Bereits 317 Elektrotankstellen in Österreich eingetragen!

Montag, den 28. Mai 2007

Mittlerweile sind bereits 317 E-Tankstellen in ganz

Elektroroller mit Lithium-Ionen Akku ab Juni käuflich (Quelle: Elweb)

Donnerstag, den 24. Mai 2007

Nach Aussage des Geschäftsführers Herrn Luithle ist ab Juni der Elektroroller mit der Bezeichnung Innoscooter EM2500 für 3190,-

Phoenix Motorcars Places Additional Order with Altairnano (Quelle: Wattgehtab)

Donnerstag, den 24. Mai 2007

Ontario, Calif. – Phoenix Motorcars, an early leader in the production of full-function, freeway-speed, all-electric sport utility trucks (SUT) for commercial fleet use has announced today that it has ordered an additional 34 all-battery packs from Altairnano NanoSafe

Neuer Ford TH!NK anstatt Verschrottung

Donnerstag, den 24. Mai 2007

Vor einigen Jahren wollte die Firma Ford, die für Kunden reservierten Ford TH!NK Fahrzeuge einfach verschrotten lassen, anstatt sie auszuliefern und das Geld dafür zu bekommen. Die Gründe dafür soll sich jeder selbst ausmalen. Danke heftiger Protest-Aktionen wurde die Verschrottung doch nicht durchgeführt, nein es gibt sogar eine neue Version des Ford TH!NK City, welcher nun mit Zebra-Batterien ausgestattet ist, und damit eine Reichweite von rund 150 km pro Ladung schafft, was für einen Gro

A123 introduces 32-series Automotive Class Lithium Ion cells (Quelle: Wattgehtab)

Donnerstag, den 24. Mai 2007

Long Beach, Calif. – Advanced Automotive Battery Conference (AABC) – May 16, 2007 – A123Systems, developer and producer of state-of-the-art Automotive Class Lithium Ion batteries, today introduced its 32-series cells, specifically designed for Hybrid Electric Vehicle (HEV) and Plug-in Hybrid Electric Vehicle (PHEV) use. Link zum ganzen Artikel: www.wattgehtab.com/index.php/content/view/1453/9/ Anmerkung von Elektromobil News: Genaue Daten der neuen Blöcke kann ich irgendwie nicht finden, sowie Spannung, Ah, Ma

New York stellt bis 2012 alle Taxis auf Hybrid-Antrieb um (Quelle: Wattgehtab)

Donnerstag, den 24. Mai 2007

New York – Die berühmten gelben Taxis in New York sollen bis zum Jahr 2012 alle mit einem «grünen» Motor fahren. Das kündigte Bürgermeister Michael Bloomberg an. Demnach sollen die rund 1300 Taxis innerhalb der nächsten fünf Jahre auf Hybrid-Antrieb umgestellt werden. Der Motor läuft dann entweder mit Benzin oder Strom und kann dadurch fast die Hälfte des Kraftstoffs sparen. Link zum ganzen Artikel: www.wattgehtab.com/index.php/content/view/1525/9/

Mist des Tages: Wienenergie: Mit Erdgas Auto fahren ohne Reue (Quelle: Ökonews)

Donnerstag, den 24. Mai 2007

Link zum Artikel: http://www.oekonews.at/index.php?mdoc_id=1021443 Kommentar von Elektromobil News: Ich frage mich, wieso Wienstrom Erdgas-Autos überhaupt fälschlicherweise als umweltfreundlich bewerben darf! Ist das so eine Gesetzes-lücke, da man diese Autos ja auch tatsächlich umweltfreundlich mit Biogas betreiben kann? Aber wenn, dann könnte man ja andere Autos, die fossil betrieben werden, auch als umweltfreundlich bewerben, sofern sie mit irgend einer Form von Agrar-Sprit betrieben werden können. Zur Information: Erdgas verursacht zwar direkt am Fahrzeug weniger CO² Emissionen, als ein Benziner/Diesel, jedoch wird das ganze nur verlagert, denn eine typische Bohrinsel soll laut Wikepedia täglich bis zu 28.000 Tonnen Umweltschädliche Gase in die Luft, davon rund 2.500 Tonnen CO²Zitat: Ein weiterer Nebenbestandteil ist Schwefelwasserstoff, der durch Entschwefelung des Erdgases entfernt wird, und bis zu neun Prozent Kohlendioxid. Da letzteres für die Energiegewinnung wertlos ist, wird es in die Luft abgegeben. Das können für eine Bohrinsel bis zu 28.000 Tonnen pro Tag sein. Und das wo man anderorts jedes Kilogramm und jede Tonne mühevoll einspart. Zum Vergleich: Durch alle Kunden der Firma

1000km mit dem Twike. Ein Reisebericht

Montag, den 21. Mai 2007

Eine Strecke für den Urlaub zu wählen ist für den

Jetzt kann jeder News schreiben!

Sonntag, den 20. Mai 2007

Das kommt vielleicht etwas überraschend, aber ich öffne für mal versuchsweise die News-Sektion für alle Leute, die hier auf der Seite registriert sind, und jeder der möchte kann ab sofort bis heute Abend, wohl ca. Mitternacht einen Artikel schreiben. Dazu reicht ein Klick auf die Funktion “Neuer Artikel” in der rechten Seitenleiste und schon kann es losgehen! Aber Achtung: Jeder Schwachsinn, vulgäre Ausdrücke und Sachen die nicht zum Thema passen werden sofort gelöscht! Bitte auch nicht vergessen als Topic muss “Leserartikel” ausgewählt werden. Ist das nicht der Fall, wird das entweder von mir korrigiert, oder der Artikel gelöscht, je nach Situation. (zweiteres ist sehr unwahrscheinlich) Also viel Spa

In eigener Sache: Pflanzenöl vs. Biodiesel

Dienstag, den 15. Mai 2007

Wie im letzten Artikel erwähnt, scheint Biodiesel leider das bessere Pflanzenöl zu verdrängen. Nahezu jeden Dieselmotor kann man mit leichten Modifikationen mit reinem, kalt gepresstem Pflanzenöl betrieben, wobei der Energiegehalt bei ca. 9,2 KWh/Liter liegt (Diesel soll 9,8 KWh/l haben, Benzin 8,6 KWh/l). Dieses