Archiv der Kategorie ‘Hybrid‘

Toyota plant und testet endlich “echten” (Plug-In) Hybrid Prius

Mittwoch, den 8. August 2007

Toyota scheint es nun endlich auch begriffen zu haben, dass ein Hybrid-Fahrzeug, dass man nur mit Benzin betanken kann, wenig Sinn hat, daher wird aktuell die neue Version des Toyota Prius getestet, der anstatt einem, 2 NiMH Batteriepakete eingebaut hat, je 6,5 Ah und eine Spannung von 202 Volt, was je ca. 1,3 KWh wären. Aufgeladen wird in rund 1-1,5 Stunden, an einer normalen Haushaltssteckdose.

Neues Toyota Prius Plug In Hybrid Modell

Auch wird angegeben, dass rein elektrisch nur eine Reichweite von rund 13 km zurückgelegt werden kann und die elektrische Höchstgeschwindigkeit 100 km/h beträgt.
Die Geschwindigkeit ist ja in Ordnung, aber die Reichweite reicht dann wirklich nur für Einkaufsfahrten im Ort, oder wenn dann nur in ganz seltenen Fällen für eine Fahrt zum Arbeitsplatz ganz ohne Benzin.
Die Frage ist allerdings, wie das ganze gemeint ist. Sind es nämlich 13 km bei 100 km/h, könnten das bei 50 km/h schon wieder an die 30 km sein, was dann wohl auch für die meisten Arbeitswege ausreichen würde, vorausgesetzt, man kann am Arbeitsplatz wieder aufladen. Beziehen sich die 13 km auf eine normale Reisegeschwindigkeit auf der Stra

New York stellt bis 2012 alle Taxis auf Hybrid-Antrieb um (Quelle: Wattgehtab)

Donnerstag, den 24. Mai 2007

New York – Die berühmten gelben Taxis in New York sollen bis zum Jahr 2012 alle mit einem «grünen» Motor fahren. Das kündigte Bürgermeister Michael Bloomberg an. Demnach sollen die rund 1300 Taxis innerhalb der nächsten fünf Jahre auf Hybrid-Antrieb umgestellt werden. Der Motor läuft dann entweder mit Benzin oder Strom und kann dadurch fast die Hälfte des Kraftstoffs sparen. Link zum ganzen Artikel: www.wattgehtab.com/index.php/content/view/1525/9/

Batteriehersteller A123 erwirbt Plug-in Hybrid-Umrüster Hymotion

Sonntag, den 6. Mai 2007

Näheres dazu: www.wattgehtab.com/index.php/content/view/1336/13/

Auch von Volvo soll ein Plug-In Hybrid kommen! Oder doch nicht? (siehe Update)

Mittwoch, den 7. Februar 2007

Neben General Motors plant nun auch Volvo ein Plug-In Hybrid Fahrzeug, einen Volvo C30, dessen Antrieb auf die Räder rein elektrisch von statten geht. Eine Ladung soll für bis zu 70 km reichen, aufgeladen wird über eine Standard 220 Volt Steckdose, oder über das eingebaute Dieselaggregat, welches dann für weitere Strecken zum Einsatz kommt. Alle Achtung! Denn so ein Hybrid-Fahrzeug macht auch wirklich Sinn und man kann es als “echtes” Hybrid-Fahrzeug bezeichnen, da 2 Verschiedene Treibstoffe verwendet werden können, Strom oder Diesel. Mit etwas Glück lässt sich das Aggregat dann auch auf den Betrieb mit reinem Pflanzenöl (ungleich Biodiesel!) umrüsten. ”Volvos

Ein neues Plug-In Hybrid Fahrzeug von GM (Quelle: Ökonews)

Montag, den 15. Januar 2007

Link: http://www.oekonews.at/index.php?mdoc_id=1018416